Kein Leckerbissen zum Osterwochenende

DuO 09 I 1 : 2 TSV Rottenbauer

DuO 09 II 4: 3 TSV Jahn Repperndorf

 

Die kalte Dusche für den Gastgeber gab es bereits in der zweiten Spielminute. Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehrkette Dettelbachs kam Ismir Ramaj innerhalb des Sechzehners frei zum Schuss und versenkte den Ball stramm unter der Querlatte. Das DuO zeigte sich zwar nicht geschockt und bemühte sich, das Spielgeschehen zu kontrollieren, unkonzentriertes Abwehrverhalten und schnelle Ballverluste führten jedoch immer wieder zu gefährlichen Aktionen des TSV Rottenbauer. Etwa fünf Minuten vor dem Pausentee war es wieder Ramaj, der eine unsortierte Hintermannschaft eiskalt bestrafte. Dieses Mal landete sein Schuss aus kurzer Distanz flach im Tor der Gastgeber.

Den zweiten Spielabschnitt gestalteten die Hausherren dominanter, doch über die gesamte Partie hinweg konnten wiederkehrende Fehler nicht vermieden werden. Dennoch wurde der Anschlusstreffer durch ein Eigentor in der 60. Minute markiert. Der Treffer bescherte zwar neuen Mut, doch etwas zählbares in Euerfeld zu behalten, die forschen Angriffsbemühungen des DuO 09 eröffneten aber auch viel Raum für Gegenangriffe Rottenbauers. Der TSV nutzte seine aussichtsreichen Kontergelegenheiten jedoch nicht aus und vergab teilweise kläglich seine Chancen auf die Entscheidung. So blieb das Spiel bis zum Anpfiff offen, hatte aber auch keinen Ausgleichstreffer mehr zu bieten.

Aufgrund der wackeligen Abwehr und mangelnder Durchschlagskraft im Angriff geht der TSV Rottenbauer als verdienter Sieger vom Feld. Das DuO war an diesem Osterwochenende weit von seiner Normalform entfernt.

 

Die Reserve des DuO 09 hatte an diesem Samstag mehr zu lachen. In einem verrückten Spiel gegen Repperndorf drehte die Zweite einen 3:0 Rückstand und konnte in der Nachspielzeit den Siegtreffer feiern. Da ist es kaum verwunderlich, dass dieses Resultat bis in die Nacht in einem bekannten Dettelbacher Etablissement gebührend gefeiert wurde.

 

 

Premium Partner

Klaus Günter & Partner
An der Staustufe 2a
97318 Kitzingen
Telefon 09321/93980
http://www.klaus-guenter.de


Lange Länge
97337 Dettelbach
Tel: 09324 - 309 5000
Email: NORIT@Lindner-Group.com

Werben Sie auf unserer Webseite
Einfach eine E-Mail an werbung@duo09.de schicken

Leopold Michel GmbH
Mainfrankenpark 29
97337 Dettelbach
Telefon:(09302) 98770 0

Bürgerspital Weinstuben
Familie Wiesenegg
Theaterstraße 19
97070 Würzburg
Telefon:0931 35 28 80

DuO`09 auf Facebook