Letztes Heimspiel entscheidet DuO für sich

DuO 09 I 2:1 TSV Güntersleben

DuO 09 II 1:3 DJK Effeldorf

 

Team I von DuO09 verabschiedet sich mit einem knappen Heimsieg von seinem heimischen Publikum. Ein weiteres erfreuliches Ereignis war die Rückkehr von Marcel "Motzkopf" Geitz, welcher sein Comeback nach einem Kreuzbandriss bereits nach wenigen Minuten mit einem Tor krönen konnte.

Torschützen: Oliver Stark, Marcel Geitz (FE)

Die Reserve erleidet eine Niederlage im Derby gegen die DJK Effeldorf. Verloren wurde das Spiel bereits in der ersten Halbzeit. Der Anschlusstreffer kam zu spät, um zumindest noch einen Punkt zu erobern.

Torschütze: Benjamin Link

Der Bericht zum Spiel:

Dass es im letzten Heimspiel der Saison für beide Mannschaften um nichts mehr ging, war den Akteuren auf dem Feld teilweise anzumerken. Auf gutem Geläuf versuchten beide Teams spielerisch zum Torerfolg zu kommen, den letzten Willen, das zu erreichen liesen aber beide Mannschaften über weite Strecken vermissen.

Im ersten Abschnitt war der TSV Güntersleben die etwas aktivere Mannschaft und hatte auch mehr vom Spiel. Durch frühes Stören des Gastgebers gelangen dem TSV immer wieder Balleroberungen in der gegnerischen Hälfte, die jedoch nicht in tatsächliche Torgefahr umgemünzt werden konnten. Der Gastgeber aus Dettelbach fand eher schwer ins Spiel, überzeugte jedoch durch seine Effizienz. Bei der ersten nennenswerten Torraumszene profitierte Oliver Stark von einem elfmeterwürdigen Zusammenprall des Torhüters mit dem Dettelbacher Angreifer Julian Deinlein. Der Schiedsrichter entschied auf Vorteil und Stark staubte zum 1:0 Führungstreffer ab. Güntersleben zeigte sich von diesem Rückschlag unbeirrt und spielte weiter nach vorne. Als ein Angreifer im Strafraum zu Fall kam, entschied der Unparteiische korrekt auf Strafstoß, hatte aber leider in der Entstehung der Situation eine deutliche Abseitsstellung nicht wahrgenommen. Den fälligen Elfmeter verwandelte der Angreifer mit etwas Glück, da der Dettelbacher Schlussmann mit seinen Fingerspitzen noch dran gewesen ist. Dieses Unentschieden nahmen beide Teams mit in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel häuften sich die Torszenen. Das war jedoch weniger den Angriffsbemühungen der Teams geschuldet, als nachlässigem Defensivverhalten, vor allem beim Gastgeber. Teils hochkarätige Torchancen wurden vom TSV Güntersleben ausgelassen. Wie es im Fußball dann so oft ist, wurde der fahrlässige Umgang mit den Möglichkeiten eiskalt bestraft. Wieder war es das Duell zwischen Deinlein und dem Torhüter des TSV, in dem der Dettelbacher Stürmer gefoult wurde. Den fälligen Strafstoß verwandelte der wenige Minuten zuvor eingewechselte Marcel Geitz. Es war sein erster Einsatz, nach seinem Kreuzbandriss im Vorjahr gewesen. Auch Geitz hatte eine gehörige Portion Glück bei seinem Treffer. Den unplatzierten Schuss hatte der Schlussmann des TSV antizipiert und war am Ball, der stramme Schuss rutschte dennoch durch die Hände und fand seinen Weg ins Tor. Nach der erneuten Führung forcierten die Günterslebener abermals ihre Angriffsbemühungen, schenkten im Umkehrschluss der Defensive weniger Beachtung. So entwickelte sich in der Schlussphase ein absolut offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Trotz wirklich guter Möglichkeiten vermochte es keine Mannschaft mehr, einen Treffer zu erzielen, weshalb sich das DuO mit einem knappen Sieg vom heimischen Publikum in dieser Saison verabschieden konnte.

Der TSV hätte einen Zähler aus der Weingarten Arena entführen können, wenn die Chancen besser ausgenutzt worden wären. Das DuO zeigte sich als das effektivere Team und kann etwas schmeichelhaft, aber nicht unverdient drei Punkte auf seinem Konto verbuchen.

Premium Partner

Klaus Günter & Partner
An der Staustufe 2a
97318 Kitzingen
Telefon 09321/93980
http://www.klaus-guenter.de

Leopold Michel GmbH
Mainfrankenpark 29
97337 Dettelbach
Telefon:(09302) 98770 0

Werben Sie auf unserer Webseite
Einfach eine E-Mail an werbung@duo09.de schicken

Bürgerspital Weinstuben
Familie Wiesenegg
Theaterstraße 19
97070 Würzburg
Telefon:0931 35 28 80


Lange Länge
97337 Dettelbach
Tel: 09324 - 309 5000
Email: NORIT@Lindner-Group.com

DuO`09 auf Facebook